Die Reinigung und Entschichtung technischer Bauteile ist in der Produktion von Neuteilen sowie beim industriellen Remanufacturing (Wiederaufarbeitung) ein elementarer Bestandteil und stellt häufig den Bottleneck im gesamten Produktionsprozess dar.

Die industriellen Reinigungs- und Entschichtungsprozesse müssen eine hohe Prozessleistung aufweisen, schlank und kostengünstig sein sowie moderne Management- und Umweltanforderungen erfüllen. Ist die Leistungsgrenze technischer Anlagen erreicht oder hat sich das Produktportfolio geändert, werden die Anforderungen nicht mehr erfüllt und es besteht Handlungsbedarf.